Die Landschaft und wir

Diese Stille. Kein Auto. Kein Mensch. Bis auf uns. Egal wo wir hinkamen im Süden der Südinsel, wir waren unter uns. Dort, wo sich sonst Auto an Auto und Bus an Bus reihen und Reisegruppen mit Selfiesticks auf die Schnelle Fotos der Highlights Neuseelands machen, waren wir alleine. Ganz alleine mit der Landschaft. Egal, ob… Weiterlesen

Eingelockt im Lockdown

Grenzen überschreiten. Wann darf man das? Wann macht man das? Wir weit geht man? In unserem Fall: Wie weit fahre wir? Gewissensfragen, die ich mir die letzten Wochen während des Lockdowns immer mal wieder stellte. Und schließlich entschied. Wir machen es. Wir überschreiten Grenzen. Und fahren einfach los. Solange, bis wir aufgehalten werden. Denn wir… Weiterlesen

Lockdown am Strand

Das Toastbrot ist wieder da. Ein wenig Normalität kehrt zurück, nach der dritten Woche Lockdown in Neuseeland. Und es sieht so aus, als würden die Regeln demnächst gelockert werden, denn die Zahlen insgesamt sind stabil und im Umkreis on 100km von uns gibt es keine weiteren Fälle mehr. Wir haben uns allerdings schon fast an… Weiterlesen